Lauschpod 033: mit A

In dieser Folge machen wir ein größer Reise und kommen dabei auch zu positiven alternativen Ansätzen. Zunächst haben sich Hamburgs Datenschützer zur Datenhaltung der Polizei geäußert und das nicht gerade positiv. Der Pudel in Hamburg hat gebrannt und nun soll ein Flüchtling der Lampedusagruppe abgeschoben werden. Währenddessen informieren sich andere Flüchtlinge in Hamburg bei der Handelskammer über Jobs. Und die Hamburger Polizei möchte mehr Kriegswaffen im Arsenal haben. Im Auswärtsblock starten wir mit einer Reise durch Europa zu verschiedenen anarchistischen Projekten. In München angekommen müssen wir dann feststellen das die Terrorwarnungen zu Silvester nur ein Knaller waren. Volksentscheide gibt es nicht nur in Hamburg, auch in Berlin sind sie dem Senat ein Dorn im Auge. Und so landen wir zum Schluß bei den Amis, mitten im Wahlkampf. Viel Spaß!


avatar Kass3tte Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Bitcoin Icon Paypal Icon
avatar Tischnachbar
Duration: 1:24:06

0:46:25 Projekt A

Einblicke in die Gegenwelt

Projekt A – Crowdfunding Trailer

Festival TV 2015: Projekt A

Playlist zur Lauschpod 033:

Playlist Jamendo

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.